Schnelle Lieferung (1-2 Werktage)1
Persönliche Beratung
98% Zufriedene Kunden
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
0033(3) ICS Instant Kaffee sprühgetrocknet
12 x 500 g = 6,00 Kg = 119,76 €*
Grundpreis 19,96 €* / Kg
0033(1) ICS Instant Kaffee strong granuliert
12 x 500 g = 6,00 Kg = 131,76 €*
Grundpreis 21,96 €* / Kg
474109_neu Eduscho Café Special Instant / sprühgetrocknet
10 x 500 g = 5,00 Kg = 119,80 €*
Grundpreis 23,96 €* / Kg
71310_neu12 Wonderful Instant Kaffee Red gefriergetrocknet
10 x 500 g = 5,00 Kg = 119,80 €*
Grundpreis 23,96 €* / Kg
4041167 Jacobs Maxwell House / sprühgetrocknet
8 x 500 g = 4,00 Kg = 109,92 €*
Grundpreis 27,48 €* / Kg
0033 ICS Instant Gold gefriergetrocknet
10 x 250 g = 2,50 Kg = 69,80 €*
Grundpreis 27,92 €* / Kg
71310_neu12(1) Wonderful Instant Kaffee Gold gefriergetrocknet
10 x 500 g = 5,00 Kg = 149,80 €*
Grundpreis 29,96 €* / Kg
0438 ICS Instant Harmonie gefriergetrocknet
10 x 250 g = 2,50 Kg = 72,80 €*
Grundpreis 29,12 €* / Kg
4041308_ep_01_de Jacobs Vending Gold / gefriergetrocknet
8 x 500 g = 4,00 Kg = 119,84 €*
Grundpreis 29,96 €* / Kg
1553neu Idee Vending Insta Gold / gefriergetrocknet
10 x 500 g = 5,00 Kg = 149,80 €*
Grundpreis 29,96 €* / Kg
611600grubonexpress-royal Grubon Express Royal / sprühgetrocknet
10 x 500 g = 5,00 Kg = 149,80 €*
Grundpreis 29,96 €* / Kg
1556neu Idee Vending würzig / sprühgetrocknet
10 x 250 g = 2,50 Kg = 75,80 €*
Grundpreis 30,32 €* / Kg
0438(1) ICS Instant Espresso gefriergetrocknet
10 x 250 g = 2,50 Kg = 76,80 €*
Grundpreis 30,72 €* / Kg
4041309 Jacobs Vending Gold würzig intensiv / gefriergetrocknet
8 x 500 g = 4,00 Kg = 127,84 €*
Grundpreis 31,96 €* / Kg
4041310_ep_01_de222 Jacobs Gold spezial / gefriergetrocknet
8 x 500 g = 4,00 Kg = 131,84 €*
Grundpreis 32,96 €* / Kg
0033(2) ICS Instant Premium gefriergetrocknet
10 x 250 g = 2,50 Kg = 84,80 €*
Grundpreis 33,92 €* / Kg
4031703_ep_01 Jacobs Maxwell House / gefriergetrocknet
8 x 500 g = 4,00 Kg = 135,84 €*
Grundpreis 33,96 €* / Kg
60706neu Jacobs Instant Gold / gefriergetrocknet
8 x 500 g = 4,00 Kg = 135,84 €*
Grundpreis 33,96 €* / Kg
Grubon Diamant / gefriergetrocknet Grubon Diamant / gefriergetrocknet
10 x 500 g = 5,00 Kg = 179,80 €*
Grundpreis 35,96 €* / Kg
23197_jacobskrnunginstant500g Jacobs Krönung Instantkaffee/ gefriergetrocknet
8 x 500 g = 4,00 Kg = 151,84 €*
Grundpreis 37,96 €* / Kg
0438(2) ICS Instant Colombian gefriergetrocknet
6 x 250 g = 1,50 Kg = 55,68 €*
Grundpreis 37,12 €* / Kg
3319neu Idee Kaffee Gold Express / gefriergetrocknet
10 x 250 g = 2,50 Kg = 94,90 €*
Grundpreis 37,96 €* / Kg
1556premium Idee Vending Gold Mocca / gefriergetrocknet 10 x 500g
10 x 500 g = 5,00 Kg = 189,80 €*
Grundpreis 37,96 €* / Kg
1556neupremium Idee Vending Premium / gefriergetrocknet
10 x 500 g = 5,00 Kg = 224,90 €*
Grundpreis 44,98 €* / Kg
4021675 Douwe Egberts Instant Good Origin
10 x 300 g = 3,00 Kg = 149,80 €*
Grundpreis 49,93 €* / Kg
22204 Tchibo Café Select entkoffeiniert
10 x 250 g = 2,50 Kg = 124,80 €*
Grundpreis 49,92 €* / Kg
Grubon Fairtrade Instant Kaffee Grubon Fairtrade Instant Kaffee
6 x 250 g = 1,50 Kg = 74,70 €*
Grundpreis 49,80 €* / Kg
2101_neu Café Africa Instant Bio Fairtrade
10 x 250 g = 2,50 Kg = 139,80 €*
Grundpreis 55,92 €* / Kg
80524_neu Tchibo Café Select Premium / gefriergetrocknet
10 x 250 g = 2,50 Kg = 126,80 €*
Grundpreis 50,72 €* / Kg
20212neu Café Intención especial Instantkaffee
10 x 250 g = 2,50 Kg = 149,80 €*
Grundpreis 59,92 €* / Kg
20211 Café Intención Glas
6 x 200 g = 1,20 Kg = 77,88 €*
Grundpreis 64,90 €* / Kg
19212neu Kaffee Hag
6 x 200 g = 1,20 Kg = 89,76 €*
Grundpreis 74,80 €* / Kg
Café HAG Klassisch Mild 200 x 1,8g Café HAG Klassisch Mild 200 x 1,8g
200 x 1,80 g = 0,36 Kg = 26,00 €*
Grundpreis 72,22 €* / Kg
7040438_neu8 JACOBS Cronat Gold Tassenportionen 200 x 1,8g
1 St. = 22,98 € *
Grundpreis 63,83 €* / Kg
Instant Testpaket Premium Instant Testpaket Premium
1 Karton = 65,73 € *

Instantkaffee

Bei Instantkaffee, auch löslicher Kaffee genannt, handelt es sich um getrockneten Kaffeeextrakt. In Verbindung mit heißem Wasser entsteht ein wohlschmeckendes Kaffeegetränk. Dieses erfreut sich heutzutage immer größerer Beliebtheit. Rund zehn Milliarden Tassen Kaffee werden auf der Welt pro Jahr getrunken - Tendenz steigend. Allein in Deutschland lag der mit löslichem Kaffee erzielte Umsatz im Jahr 2006 bei 660 Millionen Euro. Spitzenreiter unter den Instantkaffees ist mit einem Marktanteil von 56 Prozent der Family Cappuccino. Er verweist den Eiskaffee und den löslichen Latte Macchiato auf die Plätze zwei und drei.

Instantkaffee - Schnell, haltbar, vielseitig

Die Vorteile des löslichen Kaffees liegen auf der Hand: eine schnelle Zubereitung, lange Haltbarkeit und seine Vielseitigkeit in der Verwendung sind typische Eigenschaften des Instantkaffees. Klassischer löslicher Kaffee ist frei von jeglichen Zusatzstoffen. Die Bandbreite bietet heute etwas für jeden Geschmack: Vom Espresso über den Capuccino bis hin zu Eiskaffee. Besonders Spezialitäten liegen unter Kaffeetrinkern absolut im Trend. Sie tragen auf dem deutschen Markt mittlerweile etwa 60 Prozent zum Gesamtabsatz von Instantkaffee bei. Besonders Menschen denen purer Kaffee zu stark ist, greifen gern auf solche Kaffeemischgetränke zurück. Ähnlich wie bei einem guten Wein, kommt es auch beim Kaffee auf die richtige Mischung an. Entscheidend ist zum Beispiel die Frage, ob die Sorte Arabica oder Robusta verwendet wird. Oder welches Verhältnis von Säure und Bitterstoffen das optimale Aroma ergibt. Wie auch beim Röstkaffee hat der Konsument die Auswahl zwischen kräftigeren und milderen Varianten. Für Auswahl und die nötige Abwechslung ist also gesorgt. 

Instantkaffee die schnelle Lösung für unkomplizierten Kaffeegenuss

Besonders Arbeitnehmer, die in kurzer Zeit einen Koffeinschub benötigen, um richtig munter zu werden, schätzen den zeitnahen Kaffeegenuss. Ob morgens beim Frühstück, in der Mittagspause oder bei der Konferenz am Nachmittag: Er ermöglicht einen schnell verfügbaren und unkomplizierten Energieschub im Alltag. Innerhalb von wenigen Sekunden entsteht durch die Kombination von Kaffeepulver und heißem Wasser ein aromatisches und belebendes Heißgetränk. 

Instantkaffee ist die ideale Lösung für Automaten

Instantkaffee hat sich darüber hinaus als optimale Lösung für die heute allgegenwärtigen Kaffeeautomaten etabliert. Unser Shop hat sich auf den vielseitigen, haltbaren und praktischen Kaffee spezialisiert. Die Produktpalette von automatenkaffee.de umfasst eine Reihe hochwertiger löslicher Kaffeesorten. Dazu zählt beispielsweise der sprühgetrocknete Café Select Standard von Tchibo, ein sehr ergiebiger und damit wirtschaftlicher Kaffee. Außerdem im Angebot ist die Instantversion von Jacobs Krönung, bekannt als einer der besten löslichen Bohnenkaffees. Feste Bestandteile des Sortiments sind zudem die hervorragenden Mischungen der Marken Maxwell House oder Idee Vending.

Bessere Reinigung mit Instantkaffee

Instantautomaten lassen sich deutlich einfacher reinigen als Modelle mit Mahlwerk. Dies liegt daran, dass kein Kaffeesatz anfällt. In der Regel stellen Automaten mit Instantkaffee das Getränk auch schneller her. Etwa in Betriebskantinen, wo in kurzer Zeit viel Kaffee gefragt ist, sind die Instantautomaten daher klar im Vorteil. Zudem verursachen sie keine Mahlgeräusche und sind dadurch deutlich leiser. Besonders in Großraumbüros weiß man den geringeren Lärmpegel zu schätzen. Schließlich muss man noch den preislichen Aspekt hervorheben. Da Instantkaffeeautomaten über kein Mahlwerk verfügen, benötigen sie weniger Technik. Folglich sind sie günstiger in der Anschaffung als Automaten mit Mahlwerk.

Seit über hundert Jahren auf dem Markt
Der lösliche Kaffee geht auf den japanischen Wissenschaftler Satori Kato zurück. 1901 erfand er in Chicago den löslichen Kaffee. Wegbereiter für die industrielle Produktion war im Jahr 1938 der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé. Das Unternehmen schaffte es, eine Technik zu entwickeln, welche das Herstellen eines lange haltbaren und einfach zuzubereitenden löslichen Kaffees ermöglichte. Den Auftrag dazu hatte die brasilianische Regierung 1930 erteilt. Das südamerikanische Land war damals nicht in der Lage seine großen Ernteüberschüsse zu lagern. Millionen von Kaffeesäcken mussten daher vernichtet werden. Ein entscheidender Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Bohnenkaffee war die längere Haltbarkeit. So konnte man in erntereichen Jahren einem möglichen Wertverlust entgegenwirken. Als Bestandteil vieler Care Pakete wurde der Instantkaffee nach dem zweiten Weltkrieg auch in Deutschland bekannt. Nescafé zählt inzwischen zu den Top-Marken in Sachen Instantkaffee: Laut Angaben des Nestlé Konzerns werden pro Sekunde mehr als 4000 Tassen Nescafé in circa 150 Ländern getrunken.

Herstellung von Instantkaffee

Wie bei herkömmlichem Kaffee werden Kaffeebohnen geröstet und gemahlen. Das Ganze wird mit heißem Wasser aufgebrüht. Im nächsten Schritt entfernt man den Kaffeesatz. Schließlich wird der dickflüssige Aufguss konzentriert und getrocknet. Zwei verschiedene Trocknungsverfahren haben sich bewährt.

Sprühtrocknung
Bei der Sprühtrocknung handelt es sich um einen schnellen und zugleich schonenden Prozess. Die Flüssigkeit wird mit Hochdruck in den oberen Teil eines so genannten Sprühturms geleitet. Heiße, trockene Luft verdampft dabei das Wasser des Kaffeeextrakts. Im unteren Teil des Sprühturms sammelt sich das getrocknete Pulver. Der Instantkaffee ist fertig. Das feine Pulver wird unter anderem für löslichen Cappuccino verwendet.

Gefriertrocknung
Die Gefriertrocknung erfand NESCAFÉ im Jahr 1965. Bei diesem besonders schonenden Verfahren wird der Kaffeeextrakt zunächst binnen Sekunden auf Minus 40 bis 50 Grad Celsius tiefgefroren. Durch zerkleinern und zermahlen entsteht eine Art Kaffee-Eis. In speziellen Gefriertrocknungskammern wird das restliche Wasser durch Erwärmen verdampft. Die zurückbleibenden Kaffeestücke sind fest und trocken. In Deutschland findet man in erster Linie gefriergetrockneten Instantkaffee. Der lösliche Kaffee von automatenkaffee.de besteht ebenfalls zum größten Teil aus gefriergetrocknetem Kaffee. Einfach heißes Wasser hinzugeben und fertig ist ein aromatisches Kaffeegetränk. Kaffeeweißer und herrlich schäumendes Topping runden das Angebot ab.

Qualitativ hochwertig
Die Qualitätsrichtlinien für Instantkaffee sind streng. So muss das Produkt zwischen den einzelnen Herstellungsschritten bis zur Abfüllung mehr als 300 Kontrollen über sich ergehen lassen. Das Reinheitsgebot garantiert dem Konsumenten ein qualitativ hochwertiges Genussmittel ohne Zusatzstoffe und kaffeefremde Bestandteile. Dank der schonenden Herstellungsverfahren steht er geschmacklich dem Röstkaffee in nichts nach. Original verpackter Instantkaffee ist bis zu zwei Jahre lang haltbar. Eine geöffnete Verpackung sollte innerhalb von vier Wochen aufgebraucht werden. Aufgrund des geringeren Platzbedarfs von Kaffeepulver reduzieren sich im gewerblichen Bereich spürbar die Lagerkosten im Vergleich zu Bohnenkaffee.

Kurios, aber wahr: Heute wird oftmals selbst in Kaffee anbauenden Ländern Südamerikas überwiegend Instantkaffee getrunken. Auch unter thailändischen Kaffeetrinkern dominiert die lösliche Variante des koffeinhaltigen Heißgetränks.

Sind Sie neugierig auf unsere Angebote geworden? Gern stellen wir Ihnen ein Probepaket aus unterschiedlichen Instantkaffees zusammen, welche Sie unverbindlich testen können.


Instantkaffee Bei Instantkaffee, auch löslicher Kaffee genannt, handelt es sich um getrockneten Kaffeeextrakt. In Verbindung mit heißem Wasser entsteht ein wohlschmeckendes Kaffeegetränk.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Instantkaffee

Bei Instantkaffee, auch löslicher Kaffee genannt, handelt es sich um getrockneten Kaffeeextrakt. In Verbindung mit heißem Wasser entsteht ein wohlschmeckendes Kaffeegetränk. Dieses erfreut sich heutzutage immer größerer Beliebtheit. Rund zehn Milliarden Tassen Kaffee werden auf der Welt pro Jahr getrunken - Tendenz steigend. Allein in Deutschland lag der mit löslichem Kaffee erzielte Umsatz im Jahr 2006 bei 660 Millionen Euro. Spitzenreiter unter den Instantkaffees ist mit einem Marktanteil von 56 Prozent der Family Cappuccino. Er verweist den Eiskaffee und den löslichen Latte Macchiato auf die Plätze zwei und drei.

Instantkaffee - Schnell, haltbar, vielseitig

Die Vorteile des löslichen Kaffees liegen auf der Hand: eine schnelle Zubereitung, lange Haltbarkeit und seine Vielseitigkeit in der Verwendung sind typische Eigenschaften des Instantkaffees. Klassischer löslicher Kaffee ist frei von jeglichen Zusatzstoffen. Die Bandbreite bietet heute etwas für jeden Geschmack: Vom Espresso über den Capuccino bis hin zu Eiskaffee. Besonders Spezialitäten liegen unter Kaffeetrinkern absolut im Trend. Sie tragen auf dem deutschen Markt mittlerweile etwa 60 Prozent zum Gesamtabsatz von Instantkaffee bei. Besonders Menschen denen purer Kaffee zu stark ist, greifen gern auf solche Kaffeemischgetränke zurück. Ähnlich wie bei einem guten Wein, kommt es auch beim Kaffee auf die richtige Mischung an. Entscheidend ist zum Beispiel die Frage, ob die Sorte Arabica oder Robusta verwendet wird. Oder welches Verhältnis von Säure und Bitterstoffen das optimale Aroma ergibt. Wie auch beim Röstkaffee hat der Konsument die Auswahl zwischen kräftigeren und milderen Varianten. Für Auswahl und die nötige Abwechslung ist also gesorgt. 

Instantkaffee die schnelle Lösung für unkomplizierten Kaffeegenuss

Besonders Arbeitnehmer, die in kurzer Zeit einen Koffeinschub benötigen, um richtig munter zu werden, schätzen den zeitnahen Kaffeegenuss. Ob morgens beim Frühstück, in der Mittagspause oder bei der Konferenz am Nachmittag: Er ermöglicht einen schnell verfügbaren und unkomplizierten Energieschub im Alltag. Innerhalb von wenigen Sekunden entsteht durch die Kombination von Kaffeepulver und heißem Wasser ein aromatisches und belebendes Heißgetränk. 

Instantkaffee ist die ideale Lösung für Automaten

Instantkaffee hat sich darüber hinaus als optimale Lösung für die heute allgegenwärtigen Kaffeeautomaten etabliert. Unser Shop hat sich auf den vielseitigen, haltbaren und praktischen Kaffee spezialisiert. Die Produktpalette von automatenkaffee.de umfasst eine Reihe hochwertiger löslicher Kaffeesorten. Dazu zählt beispielsweise der sprühgetrocknete Café Select Standard von Tchibo, ein sehr ergiebiger und damit wirtschaftlicher Kaffee. Außerdem im Angebot ist die Instantversion von Jacobs Krönung, bekannt als einer der besten löslichen Bohnenkaffees. Feste Bestandteile des Sortiments sind zudem die hervorragenden Mischungen der Marken Maxwell House oder Idee Vending.

Bessere Reinigung mit Instantkaffee

Instantautomaten lassen sich deutlich einfacher reinigen als Modelle mit Mahlwerk. Dies liegt daran, dass kein Kaffeesatz anfällt. In der Regel stellen Automaten mit Instantkaffee das Getränk auch schneller her. Etwa in Betriebskantinen, wo in kurzer Zeit viel Kaffee gefragt ist, sind die Instantautomaten daher klar im Vorteil. Zudem verursachen sie keine Mahlgeräusche und sind dadurch deutlich leiser. Besonders in Großraumbüros weiß man den geringeren Lärmpegel zu schätzen. Schließlich muss man noch den preislichen Aspekt hervorheben. Da Instantkaffeeautomaten über kein Mahlwerk verfügen, benötigen sie weniger Technik. Folglich sind sie günstiger in der Anschaffung als Automaten mit Mahlwerk.

Seit über hundert Jahren auf dem Markt
Der lösliche Kaffee geht auf den japanischen Wissenschaftler Satori Kato zurück. 1901 erfand er in Chicago den löslichen Kaffee. Wegbereiter für die industrielle Produktion war im Jahr 1938 der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé. Das Unternehmen schaffte es, eine Technik zu entwickeln, welche das Herstellen eines lange haltbaren und einfach zuzubereitenden löslichen Kaffees ermöglichte. Den Auftrag dazu hatte die brasilianische Regierung 1930 erteilt. Das südamerikanische Land war damals nicht in der Lage seine großen Ernteüberschüsse zu lagern. Millionen von Kaffeesäcken mussten daher vernichtet werden. Ein entscheidender Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Bohnenkaffee war die längere Haltbarkeit. So konnte man in erntereichen Jahren einem möglichen Wertverlust entgegenwirken. Als Bestandteil vieler Care Pakete wurde der Instantkaffee nach dem zweiten Weltkrieg auch in Deutschland bekannt. Nescafé zählt inzwischen zu den Top-Marken in Sachen Instantkaffee: Laut Angaben des Nestlé Konzerns werden pro Sekunde mehr als 4000 Tassen Nescafé in circa 150 Ländern getrunken.

Herstellung von Instantkaffee

Wie bei herkömmlichem Kaffee werden Kaffeebohnen geröstet und gemahlen. Das Ganze wird mit heißem Wasser aufgebrüht. Im nächsten Schritt entfernt man den Kaffeesatz. Schließlich wird der dickflüssige Aufguss konzentriert und getrocknet. Zwei verschiedene Trocknungsverfahren haben sich bewährt.

Sprühtrocknung
Bei der Sprühtrocknung handelt es sich um einen schnellen und zugleich schonenden Prozess. Die Flüssigkeit wird mit Hochdruck in den oberen Teil eines so genannten Sprühturms geleitet. Heiße, trockene Luft verdampft dabei das Wasser des Kaffeeextrakts. Im unteren Teil des Sprühturms sammelt sich das getrocknete Pulver. Der Instantkaffee ist fertig. Das feine Pulver wird unter anderem für löslichen Cappuccino verwendet.

Gefriertrocknung
Die Gefriertrocknung erfand NESCAFÉ im Jahr 1965. Bei diesem besonders schonenden Verfahren wird der Kaffeeextrakt zunächst binnen Sekunden auf Minus 40 bis 50 Grad Celsius tiefgefroren. Durch zerkleinern und zermahlen entsteht eine Art Kaffee-Eis. In speziellen Gefriertrocknungskammern wird das restliche Wasser durch Erwärmen verdampft. Die zurückbleibenden Kaffeestücke sind fest und trocken. In Deutschland findet man in erster Linie gefriergetrockneten Instantkaffee. Der lösliche Kaffee von automatenkaffee.de besteht ebenfalls zum größten Teil aus gefriergetrocknetem Kaffee. Einfach heißes Wasser hinzugeben und fertig ist ein aromatisches Kaffeegetränk. Kaffeeweißer und herrlich schäumendes Topping runden das Angebot ab.

Qualitativ hochwertig
Die Qualitätsrichtlinien für Instantkaffee sind streng. So muss das Produkt zwischen den einzelnen Herstellungsschritten bis zur Abfüllung mehr als 300 Kontrollen über sich ergehen lassen. Das Reinheitsgebot garantiert dem Konsumenten ein qualitativ hochwertiges Genussmittel ohne Zusatzstoffe und kaffeefremde Bestandteile. Dank der schonenden Herstellungsverfahren steht er geschmacklich dem Röstkaffee in nichts nach. Original verpackter Instantkaffee ist bis zu zwei Jahre lang haltbar. Eine geöffnete Verpackung sollte innerhalb von vier Wochen aufgebraucht werden. Aufgrund des geringeren Platzbedarfs von Kaffeepulver reduzieren sich im gewerblichen Bereich spürbar die Lagerkosten im Vergleich zu Bohnenkaffee.

Kurios, aber wahr: Heute wird oftmals selbst in Kaffee anbauenden Ländern Südamerikas überwiegend Instantkaffee getrunken. Auch unter thailändischen Kaffeetrinkern dominiert die lösliche Variante des koffeinhaltigen Heißgetränks.

Sind Sie neugierig auf unsere Angebote geworden? Gern stellen wir Ihnen ein Probepaket aus unterschiedlichen Instantkaffees zusammen, welche Sie unverbindlich testen können.