0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

10 x 1000 g = 10,00 kg = 27,80 € *
Grundpreis: 2,78 € / kg
6 x 1000 g = 6,00 kg = 17,94 € *
Grundpreis: 2,99 € / kg
10 x 1000 g = 10,00 kg = 36,80 € *
Grundpreis: 3,68 € / kg
10 x 1000 g = 10,00 kg = 37,80 € *
Grundpreis: 3,78 € / kg
6 x 1000 g = 6,00 kg = 23,28 € *
Grundpreis: 3,88 € / kg
10 x 1000 g = 10,00 kg = 44,80 € *
Grundpreis: 4,48 € / kg
10 x 1000 g = 10,00 kg = 44,80 € *
Grundpreis: 4,48 € / kg
10 x 1000 g = 10,00 kg = 51,80 € *
Grundpreis: 5,18 € / kg
10 x 1000 g = 10,00 kg = 58,80 € *
Grundpreis: 5,88 € / kg
10 x 1000 g = 10,00 kg = 67,80 € *
Grundpreis: 6,78 € / kg
500 x 2,5 g = 1,25 kg = 13,98 € *
Grundpreis: 11,18 € / kg

Kaffeeweisser

Der ursprünglich aus Äthiopien stammende Kaffee wird auf der ganzen Welt sehr häufig und gerne getrunken. Allein in Deutschland konsumiert ein Erwachsener pro Jahr statistisch gesehen etwa 150 Liter des dunklen, aromatischen Heißgetränks. Und für viele passionierte Kaffeetrinker gehört das Zumischen eines Kaffeeweissers in ihr geliebtes Heißgetränk zum alltäglichen Ritual. Dementsprechend hoch ist auch der Pro-Kopf-Verbrauch an den Kaffeeweissern, die von verschiedenen Herstellern in reichlicher Auswahl angeboten werden.

Die weiße, pulvrige Substanz des Kaffeeweißers wird nach Belieben in den Automatenkaffee oder auch in den Tee gegeben und verleiht dem Getränk nicht nur ein helleres Aussehen, sondern sorgt auch für einen cremigen und milderen Geschmack. Der Kaffeeweisser wird im Regelfall als Milchersatz verwendet und zeichnet sich der herkömmlichen Kondensmilch gegenüber durch eine extrem lange Haltbarkeit aus. Deshalb eignen sich Kaffeeweisser vorzüglich für den Gebrauch in Cafè`s, Konditoreien, Bistros und Gasthäusern, aber auch für den Einsatz in Kaffeeautomaten im privaten Bereich und im Büro. Denn im Gegensatz zur herkömmlichen Dosenmilch lässt sich das Pulver des Kaffeeweissers platzsparend unterbringen und auch über einen längeren Zeitraum problemlos lagern. Ein weiterer Vorteil des Kaffeeweissers liegt darin, dass er den Kaffee nicht verdünnt, wie dies bei der herkömmlichen Kaffeemilch leider der Fall ist. Dadurch behält der Kaffee sein typisches Aroma. Bei der Dosenmilch hingegen wird der Geschmack des Kaffees dahingehend verändert, dass die Intensität des Aromas deutlich nachlässt.

Während es unter den Kaffeetrinkern mitunter auch solche Menschen gibt, die den Kaffee am liebsten pur genießen, so bevorzugen doch die meisten Leute neben dem Zucker einen Schuss Milch oder Kaffeeweisser in ihrem Getränk. Die modernen Kaffeevollautomaten sind so eingerichtet, dass meist nur ein Knopfdruck genügt, um den Automatenkaffee mit dem gewünschten Kaffeeweisser serviert zu bekommen. Bei den ursprünglich italienischen Kaffeespezialitäten Cappuccino, Latte Macchiato und Espresso ist zudem der Zusatz eines Kaffeeweissers ohnehin obligatorisch. Auch der Irish Coffee verdankt seinen individuellen Geschmack nicht nur dem Schuss Irischen Whiskey, sondern auch der Sahne, die hier als klassischer Kaffeeweisser fungiert.

Kaffeeweisser ist nicht gleich Kaffeeweisser. Auch bei den Kaffeeweißern gibt es verschiedene Sorten. Genau genommen sind es drei unterschiedliche Typen von Kaffeeweißern, die die Geschmacksvielfalt der Kaffees auf eine angenehme und sehr wohlschmeckende Weise bereichern. Der milchzuckerhaltige Kaffeeweisser ist nach wie vor der Klassiker unter den Kaffeeweissern. Als moderne Alternative zur klassischen Kondensmilch setzt sich dieser Kaffeeweisser aus Milch zusammen und erinnert daher auch vom Aussehen her sehr stark an Milchpulver. Wie bereits erwähnt, besteht dieser Kaffeeweisser aus Milchzucker und darüber hinaus zu etwa 50 Prozent aus Glukosesirup und getrocknetem Milchfett. Zudem sind pflanzliche Fette, sowie verschiedene andere Extrakte dem Kaffeeweisser zugesetzt. Dieser klassische Kaffeeweisser ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. So gibt es den Kaffeeweisser zum Beispiel in den beliebten Aromavarianten Karamell oder Vanille. Auf Grund seiner trockenen Konsistenz eignet sich dieser extrem haltbare Kaffeeweisser besonders zum Befüllen von Kaffeevollautomaten in der Gastronomie, ebenso wie für den beruflichen und privaten Bereich.
Um binnen weniger Sekunden einen köstlichen Automatenkaffee mit Kaffeeweisser zu erhalten, genügt ein kurzer Druck auf die Taste „Kaffee weiß“. Die Option „Milchkaffee“ hingegen liefert einen Kaffee, der mit echter Milch versetzt ist.

Die Kaffeeweißer dienen heutzutage nicht mehr nur der Verfeinerung von Heißgetränken, sondern kommen auch in der modernen Küche zum Einsatz. So existieren mittlerweile spezielle Koch- und Backrezepte mit dem Kaffeeweisser als Zutat. Des Weiteren wird Kaffeeweisser auch als Leckerbissen an Tiere verfüttert.
Eine weitere Sorte des Kaffeeweissers ist der so genannte Non-dairy Creamer. Der Non-diary Creamer enthält weder Milchfett, noch Milchzucker. Diese Art von Kaffeeweisser wird nicht mehr in die Sparte der Milchprodukte eingeordnet, obwohl der üblicherweise benötigte Milchzucker, sowie das Milchfett durch den Zusatz von Natriumkaseinat ersetzt werden. Natriumkaseinat beinhaltet Kasein, ein Milcheiweiß, das bei der Käseproduktion Verwendung findet. Deshalb existieren speziell für Menschen mit einer Milchunverträglichkeit, aber auch für Veganer, die den Verzehr tierischer Produkte strikt ablehnen, heutzutage auch Kaffeeweisser, die auf rein pflanzlicher Basis hergestellt wurden. Von einer so genannten Laktoseintoleranz sind insbesondere die Bewohner der asiatischen Ländern betroffen, da es diesen Menschen auf Grund ihrer genetischen Veranlagung oftmals nicht möglich ist, Milchzucker zu verdauen. Wie die anderen Kaffeeweisser auch, existieren die Non-diary Creamer in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Eine weitere Möglichkeit, den Kaffee auf eine raffinierte Weise zu verfeinern, bietet das Bio Topping Pulver Lattinea Crema. Das Bio Topping Lattinea Crema ist im Prinzip ein Kaffeeweisser, der aus magerer Bio-Milch besteht und sich hervorragend für den Einsatz in einem Kaffeevollautomaten oder einem Dispenser eignet. Die Bio-Milch wird nach sehr strengen Richtlinien hergestellt, wobei neben dem Verzicht von synthetischen Futterzusätzen in der Tiernahrung, sowie auf Kunstdünger, Fungizide und Pestizide bei der Produktion des Viehfutters gänzlich verzichtet wird. Darüber hinaus wird auf eine artgerechte Haltung der milchproduzierenden Kühe hoher Wert gelegt. In der Regel genießen die Kühe freien Auslauf auf der Weide. Die Kuh gibt nach der Geburt des Kälbchens etwa 300 Tage lang Milch, wobei die so genannte Kolostralmilch, eine besonders nahrhafte Milch, die in den ersten Wochen nach der Geburt abgegeben wird, ausschließlich für das Kalb bestimmt ist. Eine Kuh liefert im Durchschnitt etwa 20 Liter Milch pro Tag und wird einmal morgens und einmal abends in den Stall getrieben und gemolken. Die artgerechte Viehhaltung kommt nicht nur den Tieren zu Gute, sondern wirkt sich auch im positiven Sinne auf die Qualität der Milch aus. So hat die Bio-Milch, die für den Bio Topping Kaffeeweisser verwendet wird, einen weitaus höheren Omega-3-Fettsäuren-Anteil als herkömmliche Milch und versorgt den Körper darüber hinaus mit einer Vielzahl wertvoller Mineralstoffe und Vitamine.

Als klassischer Kaffeeweisser auf Milchbasis verfeinert Bio Topping Milchkaffee, Cappuccino und Latte Macchiato. Das als Kaffeeweisser verwendete Bio Topping ist nach dem Aufschäumen in dem Kaffeevollautomaten letztendlich nicht mehr von herkömmlicher Flüssigmilch zu unterscheiden. Durch den Einsatz des Bio Toppings entsteht eine feste Schaumkrone, die nicht nur den Gaumen, sondern auch das Auge ihrer Kunden erfreuen wird. Obwohl sich in dem Bio Topping Kaffeeweisser keine Konservierungsstoffe befinden, überzeugt das Produkt durch eine extrem lange Haltbarkeit von etwa einem Jahr. Das Pulver des Kaffeeweissers ist derart konzentriert, dass ein Kilo Bio Topping der Menge von zehn Litern Frischmilch entsprechen.